Show and Shine

BMW 3,5 CSL

Eine neue Ära hat begonnen



Nach langen überlegen habe ich mich dazu entschlossen, doch noch einen fertig
zu machen, der selbst den Porsche übertrumpfen soll was jedoch sehr schwierig
sein wird.

Das Basismodell ist ein FG Evo 08, was von grund auf neu Aufgebaut wird.




Wie schon bei den vorgänger Modellen wird auch dieses komplett auf
Spiegelglanz poliert.
Als Reso, kommt hier ein Big Power Chrom von FG was mittlerweile auch schon
zur Rarität gehört und daher selten zubekommen ist.




Da dieses Fahrzeug etwas besonderes werden soll, sollten auch besondere
Materialen verbaut werden und so kam man zu dem entschluss, auf Rotes Kohlefaser
zurück zu greifen.
Dies gibt es noch nicht allzu lange auf dem Markt und ist auch dem entsprechend
kosten aufwändig.




Da im Porsche schon mit 24 Karat Gold gearbeitet worden ist,
sollte dies auch im neuen Evo seinen Platz finden, jedoch
werden die sachen diesmal nicht vergoldet, sondern mit Blattgold
veredelt werden.





Auch der Motor sollte diesmal alles übertreffen
, nicht nur
optisch sondern auch von seiner Leistung her.
Nun findet auch ein 29ccm Motor seinen Platz, mit einem
CNC Kurbelgehäuse und vergrösserten Zylinderkopf.
Auch hier wurde mit 24 Karat Blattgold gearbeitet.




Wie auch im Mercedes, kommt hier ein Twin Air rein, der
ebenfalls aus Roten Kohlefaser angefertigt worden ist.




Als Karosserie wollte ich diesmal einen richtigen Youngtimer, und kam so
auf eine BMW CSL der Firma Vögele-Motorsport.
Ein Dankeschön an Michael, der mir dies ermöglicht hat, da diese Karossen
sehr beliebt bei Sammlern sind.



Auch diese, wird wie das Original in Weiß mit M-Streifen Lackiert.

Fortsetzung folgt !


Darf ich Presentieren,
Meine fertig lackierte BMW 3,5 CSL



Zusehen mit den 3-teiligen BBS Vögele Felgen.
Bewusst wurde der Felgenstern Lackiert und nicht vergoltet,
da es sonst zu kräftig wirken würde.


Hier wurde nicht gepfuscht, echte 3D Scheinwerfer von innen
montiert.
Eine Montage von LED lichtern ist somit problemlos möglich.